Die Videoproduktion Düsseldorf - PRO-duction und die Produktion eines Musikvideos

Das eigene Musikvideo

Wenn man jahrelang leidenschaftlich Musik macht, kommt man nicht umhin auch einmal an ein Musikvideo zu denken. Natürlich gibt es eine ganze Bandbreite an Musikvideos: Von einfachen Handyvideos für Social Media bis zu professionellen High-End Musikvideos im Cinemascope Format. In diesem Beitrag gebe ich dir einen Überblick, was mir Phil Ramcke von PRO-duction über die Produktion eines Musikvideos erzählt hat. Hier erfährst du was du alles beachten musst und wie du letztendlich ein Video erhältst, das zu dir oder deiner Band passt.

Die Message und der Stil

Jedes Musikstück ist ein Unikat. Selbst wenn man sich von anderen Künstlern inspirieren lässt, macht das Herzblut, das in den Song geflossen ist diesen zu etwas ganz eigenem. In der Musik verarbeiten wir Künstler einen Teil unserer Seele, etwas, das wir mitteilen möchten. Es versteht sich daher von selbst, dass das dazugehörige Video diese Botschaft unterstützen muss. Dafür solltest du dir Menschen suchen, die bereit sind deine Perspektive einzunehmen, und nicht nur einfach mit der Kamera draufhalten wenn du oder deine Band spielt. Das gesamte Filmteam muss den Song und deine Intention bis ins letzte Detail verstanden haben. Nur so können sie für dich das perfekte Musikvideo drehen

Die Anfrage einer Videoproduktion

Bevor du den Hörer in die Hand nimmst solltest du dir bei einer Anfrage für ein Musikvideo immer erst einmal Stift und Zettel zur Hand nehmen. Neben deinen Lyrics solltest du dir Punkte aufschreiben, was dir für das Video wichtig ist: Welche Emotionen sollen transportiert werden? Wo werde ich das Video später verbreiten? Wie hoch ist mein Budget für das Video und die anschließende Marketing-Kampagne?

PRO-duction hat einen tollen Ratgeber erstellt, der dir dabei hilft über die wichtigsten Fragen im Vorfeld Gedanken zu machen: Hier geht es zum Ratgeber. Wenn du deine Notizen gemacht hast rufe am besten Phil oder Marcel von PRO-duction an. Sie beraten dich sehr gerne und helfen dir dabei die restlichen Fragen zu beantworten.

Phil-Ramcke-von-PRO-duction

Natürlich kommen wir um die Frage der Kosten nicht herum. Ein professionelles Musikvideo von Taylor Swift oder Ariana Grande kosten gerne schnell 250.000 Euro und darüber hinaus. Das besondere an PRO-duction ist, dass sie als Düsseldorfer Videoproduktion im Stande sind mit eigenem Equipment in selber Qualität zu produzieren - auch mit kleinerem Budget.

Ein Musikvideo ist wie ein Maßanzug. Man kann im Vorfeld keinen pauschalen Preis nennen. Wenn du wissen möchtest welche Wünsche was kosten, rufe am besten die Videoproduktion Düsseldorf an. Ansonsten gibt es in deren Ratgeber schon einmal eine tolle Übersicht zur Budgetplanung. Natürlich gibt es immer Einsparungspotential: Je mehr du selber für den Dreh organisierst, desto günstiger wird es! Preiswerte Filmmusik für ein Hollywood-mäßiges Intro deines Musikvideos findest du natürlich auf unserer Website für GEMA-freie Musik. PRO-duction hat auch noch tolle Tipps erstellt, wie du Geld durch Crowdfunding für dein Musikvideo sammeln kannst.

Die Vorproduktion

Wenn du bei der Videoproduktion Düsseldorf PRO-duction dein individuelles Angebot erhalten hast, kann die Beauftragung starten. Wir sind nun in der Phase der Vorproduktion. Hier sind mehrere persönliche Treffen notwendig, bei denen der Regisseur mit dir das Drehbuch bespricht. Der Regisseur entwickelt mit dir auch Ideen, wie ihr deine Zielgruppe noch besser ansprecht. Der Produzent sorgt dafür, dass alles am Drehtag vorhanden ist.

Hierbei gilt die Regel: lieber ein Treffen zu viel, als zu wenig, denn es ist am Drehtag selber nur sehr schwer möglich noch Änderungen zu machen. Besprecht auch Details und Besonderheiten, die euer Video später ausmachen sollen. Wollt ihr ein 8K Ergebnis haben? Wollt ihr einen Industrial-Stil haben? Jede Idee zählt!

Je nachdem aus welchem Bundesland du kommst, wirst du bei PRO-duction von ihrem Standort “Videoproduktion Düsseldorf” oder “Videoproduktion Saarland” betreut. Solltest du auch Unterstützung beim Marketing-Konzept benötigen, hilft dir PRO-duction sehr gerne. Dabei werden sicherlich die Fragen auftauchen ob du Influencer kennst, die dich unterstützen könnten, oder wie viel Budget du für Anzeigenschaltung bereit gehalten hast.

Dinge, die du für deinen Dreh selber organisieren könntest: Komparsen, Tänzer, Outfits, Catering, Locations, Hotel/Übernachtungsmöglichkeiten oder einfach nur Props (Utensilien, die dein Set lebendiger machen). Nachdem all diese Fragen beantwortet sind, startet auch schon der Drehtag.

Produktion-eines-Musikvideo-mit-PRO-duction-Drehtag

Die Produktion

Im Vergleich zur Vorproduktion ist die Produktion ein sehr kurzer Bestandteil deiner Musikvideoherstellung und umfasst lediglich den Drehtag. Wie so ein Drehtag abläuft, wer die wichtigsten Personen sind, und was man alles beachten muss, liest du hier: Der Drehtag.

Die Postproduktion

Je mehr ihr On-Location gedreht habt, desto günstiger wird die Postproduktion. Obwohl die Videoproduktion Düsseldorf ein eigenes Greenscreen-Studio besitzt, ist die nachträgliche Bearbeitung einer der höchsten Kostenfaktoren in der Budgetplanung. Auch hier gibt es viel zu beachten, Beispielsweise die Zeit und was plötzliche Änderungswünsche für die Postproduktion bedeuten können: Die Postproduktion der Videoproduktion Düsseldorf.

Die Verbreitung

Wenn das Video fertig ist, hofft irgendwie jeder, dass es direkt von selbst ein Hit wird. Die Profis der Musikbranche wissen: ab jetzt beginnt erst die eigentliche Arbeit. Das Musikvideo muss platziert werden: Bei Labels, Plattenfirmen, im Netz, bei Musiksendern, deiner Website und auch die Freunde müssen dich tatkräftig unterstützen. Vor allem die kostenpflichtige Anzeigenschaltung ist das Herzstück jeder erfolgreichen Marketing-Kampagne.

Bei meiner Recherche habe ich auch ein tolles Video gefunden, das der Regisseur Phil Ramcke für die Mannheimer Band “IZE” inhaltlich als Regisseur für eine andere Videoproduktionsfirma angeleitet hat. Dort könnt ihr euch selber von seinem Ideenreichtum für Storys überzeugen: IZE-Cadillac. Erst nach einem Telefonat mit ihm ist mir aufgefallen, dass er hin und wieder als Easter-Egg selber im Cadillac sitzt.

Vielen Dank, dass du diesen Beitrag gelesen hast. Wir hoffen, dass es auch dich inspiriert das Thema Musikvideo nicht länger aufzuschieben, sondern direkt anzugehen. Wir von Mastertracks wünschen dir viel Erfolg. Übrigens: Falls du kein GEMA-Mitglied bist und dir mit deiner Musik etwas dazuverdienen möchtest, kannst du dich gerne bei uns melden. Weitere Infos und unser Kontaktformular findest du unter mastertracks.de/komponisten. Weitere interessante Artikel findest du in unserem Blog.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.